Gehrlicher Solar Management GmbH

Die Gehrlicher Solar Management GmbH ist eine unabhängige Schwestergesellschaft der Gehrlicher Solar AG. Hauptgeschäftszweck ist die Verwaltung der rund 25 Solarstrom-Publikumsfonds, die von der Gehrlicher Gruppe seit 1998 initiiert wurden.

Publikum Kommanditgesellschaften

An die Gehrlicher Solar Management GmbH sind rund 25 Fondsgesellschaften als KGs angegliedert, eine darunter betreibt eine 1,3 MW-Freiflächenanlage im Landkreis Donauwörth bei Augsburg. Seit 1998 der erste Solarfonds gegründet wurde, haben sich über 600 Gesellschafter an den Fonds beteiligt.

Formular_Fondsertraege_2007_D.pdf

Fonderträge
Soll-Ist-Vergleich

1Solarpark 2000255,9 kWp
2Sonnenkraftwerk Haar I39,4 kWp
3Solarpark München (Shell-Anlage)87,2 kWp
4Solarpark München (FS-Anlage) ab 200675,7 kWp
5Sonnenkraftwerk Taufkirchen31,5 kWp
6Sonnenkraftwerk Haar II153,2 kWp
7Sonnendächer München I250,3 kWp
8Solarpark München Riem I168,7 kWp
9GbR Tapfheim KGs1310,2 kWp
10Solarpark 2006257,07 kWp

Als europaweit erster großer Solarfonds wurde die Gehrlicher Umweltschonende Energiesysteme GmbH & Co. Solarpark 2000 KG 1999 mit dem Münchner Umweltpreis ausgezeichnet.

Seither haben wir weitere Fonds angeboten, die regelmäßig unsere Prospektangaben übertreffen. Aus diesem und vielen anderen Gründen halten Investoren an unseren Fonds fest und nutzen regelmäßig neue Anlagemöglichkeiten aus unserem Hause.